Passion für Modellbahnelektronik

SWD (Servoweichenantrieb analog/digital)

Dieser sehr kleine leistungsstarke Servoantrieb kann Signale/Weichen vorbildgerecht langsam schalten.
Außerdem können Laternen direkt an den Decoder angeschlossen und per Funktions/Weichenadresse gesteuert werden. Als weiterer Vorteil kann die Stellgeschwindigkeit
sowie alle nötigen Parameter konfiguriert werden.

Alle Ausgänge sind invertierbar und Startpositionen können eingestellt werden. Außerdem kann der Funktionsausgang
während des Stellvorgangs blinken (Weichenlaternen nach neuer Norm). Die Laternen gibt es in div. Ausführungen.
Der Funktionsausgang ist dimmbar und kann bspw. für die Signallaternen oder Weichenlaternen genutzt werden.
Ein Widerstand für LEDs ist bereits integriert. Das Modul unterstützt CV, POM und Registerprogrammierung.

Nähers finden Sie in der >Bedienungsanleitung<


Funktionen im Überblick:

- 2048 Weichenadressen
- Ausgänge unabhängig adressierbar
- 1 Weichenausgang
- 1 Funktionsausgang
- Herzstückpolarisation
- Weichenlaterne mit schaltbar neben Weiche
- Startposition einstellbar
- Blinken einstellbar
- dimmbare Ausgänge
- vorbildliches Schalten von Weichen/Signalen
- Stellgeschwindigkeit einstellbar
- etwas kleiner als EPL-Antrieb
- per Lokadresse (F-Taste) schaltbar
- per Weichenadresse (Pfeiltasten, Zubehöradresse) schaltbar
- Steuern, CV lesen/schreiben mit jeder DCC-Zentrale möglich
:
inkl. 19.0% MwSt.
Art: 4104
Gewicht:  
Produkt aktuell nicht verfügbar